PM Design
Malermeister Percy Majewsky

Leistungen

Schimmelpilze in Innenräumen werden zunächst durch zu viel Feuchtigkeit verursacht. Diese erhöhte Feuchtigkeit kann von Leckagen in Leitungen herrühren. Der Schaden wird behoben, das Gebäude getrocknet und der Schimmelpilz entfernt. Schwieriger wird es, wenn die Ursache im Baukörper, der Gebäudehülle, zu suchen ist. Nicht nur die Ursachenforschung, sondern auch die Behebung ist hier meist weitaus schwieriger. Durch Modernisierungmaßnahmen kann ungewollt und ungeahnt der Taupunkt in den Räumen verschoben werden, so dass z. B. die Feuchtigkeit nicht mehr an den Fenstern kondensiert, sondern nunmehr an den Außenwänden oder deren Ecken. Unsere Aufgabe als Fachfirma ist also nicht nur das Gebäude zu trocknen und den Schimmel zu entfernen, sondern vorallem die Feuchtigkeitsquelle zu erkennen.

Grundlagen


Ergänzend besteht die Möglichkeit eine Freimessung der Raumluft durch einen Sachverständigen. Dies erfolgt in der Regel vor Beginn der Arbeiten, um einen Ist-Zustand festzustellen, und nach Abschluss der Sanierung zur Kontrolle.

nach oben ↑

Wilms KT 210

Bautrocknung

Feuchtigkeit im Innenraum hat immer einer Ursache, der es auf den Grund zu gehen gilt. Leitungswasserschaden, defekte Heizungsrohre, Kondensfeuchtigkeit oder die Nässe dringt von außen ein. Feuchtigkeit im Innenraum bedeutet Handlungsbedarf für Sie, egal ob die Ursache augenscheinlich ist oder nicht.
Liegt ein Wasserschaden vor, sollte möglichst sofort mit der Schadensbehebung und der Bautrocknung begonnen werden. Lassen Sie sich in jedem Fall von uns beraten um Folgeschäden durch falsche Trocknung zu vermeiden! Wir erstellen Ihnen ein Konzept für Trocknung und Sanierung, damit Sie sich in Ihren Räumen wieder wohl fühlen können.

Wilms KT 400
nach oben ↑

Heylo Staubschutzwand

Sanierung

Bei Kleinschäden (Handteller groß) reicht eine Desinfektion und Abtötung des Schimmelpilzes.
Die Gefahrenklasse ist vor Beginn der Arbeiten festzulegen.

Bei der Sanierung sind folgende Schritte einzuhalten:

- Abschottung zu den Nebenräumen, um ein weiteres Ausbreiten der Sporen und Allergenen zu unterbinden
- Schimmelpilz binden und abtöten
- Den Baukörper trocknen
- Rückbau mit anschließender Feinreinigung
- Beginn der Renovierungarbeiten


Heylo Staubschutztür mit Absaugung
nach oben ↑

deLonghi AC 100

Luftreinhaltung

Bei der Sanierung von Bauten werden oft gesundheitsschädliche Partikel (Schmutzpartikel, Schimmelpilzsporen, Quartzstäube u. v. m.) freigesetzt, die Mitarbeiter und Bewohner gefährden. Darüber hinaus können sich Schadstoffe im Gebäude ausbreiten und bislang unbelastete Bereiche kontaminieren. Um Gesundheitsgefährdungen möglichst auszuschließen, ist der ultraleichte Hochleistungsfilter FT 500 ein Muss im Gerätepark eines jeden Bau- oder Sanierungsunternehmens. Wir bieten auch kleine Luftreiniger für Nebenräume an.

Heylo FT 500


nach oben ↑